Donnerstag, Oktober 19, 2017

Produkte und Anwendungen

Faci-Produkte

Alle von Faci hergestellten Produkte werden den Bestimmungen der REACH-Verordnung gerecht.

Das Faci-Leistungsspektrum umfasst im Wesentlichen die Herstellung von ungiftigen Metallstearaten und Oleaten, nach Kundenvorgaben zusammengestellten Stearate- und Oleatemischungen, epoxidiertem Sojaöl, Fettsäuren sowie Fettsäureestern und -amiden. 
Zusatzstoffe werden definitionsgemäß in geringen Mengen genutzt, um die Verarbeitung zu unterstützen, ein Produkt aufzuwerten und die Qualität der Endprodukte zu verbessern: Sie gelten als „Qualitätsverbesserer“ mit beträchtlichen Auswirkungen auf die Leistung der Endprodukte.

Das Produktportfolio, das je nach Kundenanforderungen auf pflanzlichen Quellen (mit Koscher- und Halal-Zertifizierung) oder Talgmaterialien basiert, findet in zahlreichen Industriesektoren Anwendung: von der Kosmetik- und Pharmaindustrie über die Kunststoff- und Kautschukindustrie bis zur Pulvermetallurgie und vielen weiteren.


Heute behauptet sich FACI an der Führungsspitze als weltweit anerkannter Lieferant von Kunstharzen und Kunststoffen für Betriebe in folgenden Bereichen:

  • Herstellung von Polyolefin
  • Herstellung von Polycarbonat
  • Aufbereitung von PVC und Herstellung von Kunstharzen
  • Herstellung von Polystyrolharz
  • Herstellung von ABS-Harz